WIENER STRUDELTEIGBLÄTTER

Hauch dünn gezogen.

Das Produkt

Der Wiener Strudelteig ist hauch dünn gezogen nach Wiener Art. Der Teig eignet sich bestens für den berühmten Wiener Apfelstrudel. Geeignet ist er natürlich auch für salzige Speisen.

Für genauere Informationen hierzu, bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.

Zubereitung:

Die Strudelteigblätter bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Die aufgetauten Blätter auf einem feuchten Küchentuch ausbreiten, die Fülle auf einer Hälfte des Teiges verteilen und zu einem Strudel zusammenrollen. Den zubereiteten Strudel auf ein gefettetes Backblech geben, nach Belieben mit zerlassener Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen backen.

Team Koch empfiehlt:

Der Teig eignet sich bestens kleine Schalen für Ihr Buffet zu backen.

Scroll to Top