TAGLIATELLE

Typische Eiernudeln aus Emilia Romagna

tagliatelle

Das Produkt

Tagliatelle sind typisch für Mittel- und Norditalien. Ihr Name leitet sich vom Verb „tagliare“ (schneiden) ab. Sie entstehen durch das Schneiden des Pasta Teiges in lange Streifen.

Für genauere Informationen hierzu, bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.

Zubereitung:

Die Pasta ist bereits vorgekocht.
Topf: Im gesalzenen Wasser für ungefähr eine Minute kochen lassen.
Mikrowelle: bedeckt mit einer Sauce Ihres Beliebens, 3-4 Minuten bei 750W in einen geschlossenen Behälter kochen lassen.

Team Koch empfiehlt:

Tagliatelle werden in oft mit Bolognese Ragout assoziiert, einem in Italien sehr verbreitetes Gericht, welches aus Bologna stammt.

Scroll to Top