SUGO ALL’ARRABBIATA

Rot, scharf, pikant…

sugo all'arrabbiata

Das Produkt

Die Arrabbiata Sauce hat Ihre Wurzeln in der Region Latium in Italien. Arrabbiata zu Deutsch heißt: wütend. Die Hauptzutaten der Arrabbiatasauce sind Tomaten und Chili. In Italien wird die Soße für verschiedene Pastagerichte verwendet. Ihr Name leitet sich aus der Tatsache ab, dass man beim Verzehr dieser Art von Pasta riskiert, wegen des Chili, rot zu werden, genau wie wenn man wütend wird.

Der frisch gefrorene Sugo all arrabbiata von Koch wird in unterschiedlichen Verpackungsgrößen angeboten.

Für genauere Informationen hierzu, bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.

Zubereitung:

Mikrowelle: Stellen Sie die geschlossene Verpackung in die Mikrowelle für ca. 1 – 2 min. bei 750 Watt. 

Pfanne: Lassen Sie das Produkt im Kühlschrank oder in der Mikrowelle auftauen. In die Pfanne geben und mindestens 3 min kochen.

sugo all'arrabbiata

Team Koch empfiehlt:

Probieren Sie die Arrabbiatasauce zusammen mit Orecchiette.
Das frisch zubereitete Gericht mit Parmesankäsesplitter servieren.

Scroll to Top