Kamut Pizzakugel

Testo della header

pizza kamut

Das Produkt

Khorasan-Weizen, auch Kamut genannt, gehört zu den ältesten kultivierten Getreidearten und ist ein Vorgänger des Hartweizens. Seine Körner sind ungefähr doppelt so groß als die Weizenkörner. Aus biologischer Sicht, gehört Kamut zu der Familie der Gräßer.
Kamut soll aus Ägypten stammten und bedeutet übersetzt „Seele der Erde“.
Das Pharaonengetreide wurde 1990 als neue Weizensorte anerkannt.
Kamut ist ein natürliches Getreide und wird vorwiegend in Nordamerika und Südeuropa biologisch angebaut. Dies da der Khorasan-Weizen anspruchsloser und unempfindlicher gegenüber Krankheiten und Schädlingsbefall ist. Auch spricht das Getreide kaum auf Kunstdünger an. Das Kamutmehl ist hauptsächlich biologisch erhältlich, daher werden die frisch gefrorenen Pizzakugeln bei Koch unter der Marke Bio verkauft. Alle Zutaten der Kamut Pizzakugel sind rein biologischer Art.
Die Pizzakugeln können in unterschiedlichen Größen hergestellt werden.
Die lang in Vergessenheit geratene Getreidesorte, schmeckt mild, nussig und etwas süßlicher. Diese Geschmacksnoten passen hervorragend, um einen etwas anderen Pizzateig zu kreieren.
Die neue Weizensorte wird hauptsächlich von Liebhaber der Naturkost verwendet.

Für genauere Informationen hierzu, bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.

Zubereitung:

Die frisch gefrorene Pizzateigkugel auftauen lassen (dem Gewicht angepasst). Den Teig auf einem bemehlten Tisch ausrollen. Nach Belieben zubereiten. Bei 250 – 300°C ca. 10 Min. backen (wenn möglich nur Oberhitze).

pizza kamut

Team Koch empfiehlt:

Aus dem Teig können je nach Geschmack unterschiedliche köstliche Gerichte zubereitet werden. Ein Liebhaber ist auch Brot.

Scroll to Top