FUSILLI

Die Pastasorte Fusilli kombiniert sich bestens mit einer deftigen Sauce.

fusilli

Das Produkt

Die Fusilli stammen aus der italienischen Region Kampanien. Im deutschen Sprachraum werden sie auch Spiralnudel genannt.
Der Begriff Fusilli kommt von „fuso“, dem Instrument der Spinner. In der Antike wurden die Fusilli tatsächlich von Hand hergestellt.

Für genauere Informationen hierzu, bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.

Zubereitung:

Die Pasta ist bereits vorgekocht.
Topf: Im gesalzenen Wasser für ungefähr eine Minute kochen lassen.
Mikrowelle: bedeckt mit einer Sauce Ihres Beliebens, 3-4 Minuten bei 750W in einen geschlossenen Behälter kochen lassen.

SALSA ALLE VERDURE

Team Koch empfiehlt:

Die vorgekochten Fusilli eignen sich zu einer Sahne Erbsensoße, aber auch hervorragend zu einer einfachen Tomatensauce.

Scroll to Top