Dinkel

PIZZA HANFSAMEN

bocce per pizza ai 7 cereali

Das Produkt

Dinkel zählt zu den Urgetreiden, und wurde schon von den Kälten und den Ägyptern angebaut. Es ist eine jüngere Getreideart als Weizen und wurde in Europa vorwiegend erst im Alpenraum angebaut. Das nussige Aroma der Getreideart wird für typische Gerichte wie Nudeln und Brot verwendet. Koch stellt aus dem alten Getreide frisch gefrorene Dinkelpizzakugeln her. Die Teigkugeln können nicht nur zu Pizza verarbeitet werden, sondern gerne auch zu Brot oder anderen Backwaren. Koch stellt die Pizzakugeln in unterschiedlichen Gewichtsgrößen her.

Für genauere Informationen hierzu, bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.

Zubereitung:

Die frisch gefrorene Pizzateigkugel auftauen lassen. Den Teig auf einem bemehlten Tisch ausrollen. Nach Belieben zubereiten. Bei 220 – 250°C ca. 10 Min. backen (wenn möglich Mittelstufe).

Bocce Farro

Team Koch empfiehlt:

Aus dem Teig können je nach Geschmack unterschiedliche köstliche Gerichte zubereitet werden. Sehr beliebt ist dabei auch das Brot.

Scroll to Top