Blätterteigschnecken

Zutaten:

  • 600 g Blätterteig von KOCH
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Schinken
  • 200 g Schnittkäse
  • Schnittlauch

 Die Zutaten der Füllung für die Blätterteigschnecken, können je nach Geschmack variieren.  

Vorbereitung:

Den tiefgefrorenen Blätterteig aus der Verpackung nehmen und bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde auftauen lassen.

Zubereitung:

Den aufgetauten Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. 

Den Frischkäse auf dem Teig gleichmäßig aufstreichen und mit Schnittkäse und Schinken Scheiben belegen. Frischen Schnittlauch hinzufügen und den Teig vorsichtig aufrollen wie einen Strudel. Jetzt den Blätterteig in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

Die Blätterteigschnecken im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 15-20 Minuten backen. 

Tipp: Um eine schöne goldbraune Farbe zu erhalten, die Schnecken mit Eigelb bestreichen. 

Guten Appetit wünscht;
Team Koch

Teilen Sie das Rezept!

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Einen Kommentar hinterlassen

Scroll to Top